Biographie
Michael Bruckner lebt in Wien, tätig als Gitarrist, Komponist und Klanginstallateur.

Bands:
Zur Wachauerin, Konzerte seit 2003
brpobr, Konzerte seit 2003
Dirt Stream (II), Konzerte seit 2003
Capella con Durezza, Konzerte seit 2003
Der böse Zustand, Konzerte 2004 - 2006
Niftys, Konzerte seit 2004
Kokashila, Konzerte 2006 - 2007
Bruckner/Soyka, Konzerte 2007
Maja Osojnik Band, Konzerte seit 2007
Hannes Löschel Stadtkapelle, Konzerte seit 2008
Die Rio Reiser, Konzerte seit 2009
Exit Eden feat. Phil Minton, Konzerte seit 2010
Attosphere, Konzerte seit Dez. 2010


Klanginstallationen:
die Wandlerkette - eine kettenreaktionale Klangmaschine:
aufgeführt im Thats Jazz Krems und beim 4020 Festival Linz 2003
Klangraum Krems - Kontraste 2004
Wasserlauschen - Installation zum Thema Wasser:
Styriarte, Stift St. Lambrecht 2005
Werk 3 - Gestaltung eines Klangpunktes in der Stadt Salzburg
Klangpunkte 2005
Klangvorhang - Installation mit Wasser und Email
Klangraum Krems - Kontraste 2005
Kyral Klang & Eppler Epen
Q202 Atelierrundgang 2006
Werk 5, Klangbrunnen, Walviertelfestival, Gutenbrunn 2006
Morgenröte, Kleylehof, Reheat 2007


Tanz, Theater und Performance:
Totales Theater: La Bohème Révoltée (Kupferblum, Deppe) Porgy&Bess 2001
Von Hierda nach Fortort (Kupferblum, Deppe) 4020 Festival Linz 2002
Sigmunds Traum (Kupferblum, Deppe) Traumlandschaften St. Petersburg 2003
blinds, Stück für 3 Menschen und 2 Götter, (Weinhuber, Bruckner) WUK 2003
znit IrgendeinSpiegelschaun, (Unterpertinger, Weinhuber) Echt/Falsch Linz 2003
Schmeichel: Abbau und Fluss (Andrea Bold) TQW Wien, Toihaus Salzburg, CCL 2003/2004/2007
K.U.SCH: Laufstegtheater, Prozessionstheater, (Kräutschner, Schwarzenberger) 2000 - 2004
Zum Landler, Stück für Frau und Mann im bäuerlichen Milieu, (Weinhuber, Bruckner)
WUK, ImPulsTanz Wien, 123 Tanz Hall in Tirol 2005/2006
other.between.trans.meet, (Markus Bruckner) Wien 2005
Ganz die Ihre, Solo für Performerin und 2 Musiker (Weinhuber, Bruckner) TQW 2006
Artemis, eine (Weinhuber, Bruckner) ImPulsTanz 2007
Im Land der Schmerzen (Kupferblum, Bruckner, Tarasov) 4020 Festival 2008
znit Heute bin ich Heldin (Unterpertinger, Weinhuber, Bruckner) Wuk, Bierstindl 2010
Die Weihnachtsgeister (Die Strottern, Ahorner, Bruckner) Wien, Graz, Wels Bludenz,... 2009/2010
Café Elektrik - Live Stummfilmvertonung (Löschel/Bruckner/Satzinger/Koch) Odeon Theater 2010


Auswahl der Veranstaltungsorte in Österreich:
Styriarte, WUK, Alter Schlachthof Wels, Klangraum Krems, Donauinselfest, Glatt und Verkehrt Krems, Klezmore Festival, 4020 Festival Linz, Festival 21, ImPulsTanz, Grabenfesttage Wien, Museumsquartier Halle G, Tanzquartier, Dschungel Wien, Wien Modern, Jazzatelier Ulrichsberg, That's Jazz Krems, Porgy&Bess, rhiz, fluc, Miles Smiles, Gmundner Festwochen, Toihaus Salzburg, Arge Nonntal,...


Auswahl der Veranstaltungsorte im Ausland:
Kule, Kastanie 81, Tipi Kulturzelt, Fusion Festival - Berlin
WDR Köln, TFF Rudolstadt, Westflügel Leipzig,...
Festival Traumlandschaften - St. Petersburg
forum austriaco di culura - Rom
A 38 Rendezvényhajó - Budapest
cave 12 - Genf, Unternehmen Mitte - Basel
österreischische Botschaften - Budapest, New Delhi, Rom
Hotel Clarks Amer - Jaipur
jazz festival Ljubljana, ...


Cds:
Zur Wachauerin, kalmuk 2003 (aRtonal 04, Extraplatte)
Dirt Stream, inside the musical clock 2003 (3504 Productions No.1)
Nikasteam, kein roter faden 2003 (ATS Records 0564, Extraplatte)
brpobr 2004 (aRtonal 07)
Der böse Zustand, Schlund 2005 (ostblock records)
Zur Wachauerin und Die Strottern, 2006 (Non Food Factory, CD 2316)
Maja Osojnik Quartet, Oblaki so rdeci 2006 (JWR 02/06)
Niftys, Takeshi Express 2007 (Extraplatte EX 695-2)
Herz.Bruch.Stück, 2007 (loewenhertz 017)
Dirt Stream II, Réflexions sur La Bohème 2009 (ATS Records, CD-0689)
Nifty's Naftularasa 2009 (Cracked an egg, 09200932)
Zur Wachauerin, in meina wöd 2010 (ORF-CD 3090)
Exit Eden feat. Phil Minton, Songs of Innocence 2010 (col legno, WWE 1CD 20903)
Maja Osojnik Band - Crne Vode 2010 (Viennese Soulfood Records # VSFR 0002)


Sampler CDs:
aRtonal, best of unreleased 2002 (aRtonal 02)
Fluc, viennese fluctuations 2003 (aRtonal 05)
Glatt & Verkehrt 2005 (ORF-CD 416)
Wean Hean Volume 6 2006
Extraplatte World Vol.7, 2007 (Extraplatte EX-316 197-2)